Über uns

Illustration   www.peermalikzillmann.de

Die Eingewöhnungszeit

Damit das Kind sich langsam an die neue Umgebung und die Kindertagespflegeperson gewöhnen kann, wird die Eingewöhnungszeit ganz dem Tempo des Kindes angepasst. Dies kann jedoch nur in enger Zusammenarbeit mit den Eltern geschehen.

Ich arbeite nach dem "Berliner Modell":
Dieses ist dadurch gekennzeichnet, dass ein Elternteil in den ersten drei Tagen als Bezugsperson vor Ort bleibt, um Ihrem Kind das Gefühl von Sicherheit zu geben. Sobald sich Ihr Kind bei mir wohl fühlt und Vertrauen gefasst hat, können Sie es für kurze Zeit mit mir allein lassen. Nach und nach ziehen Sie sich nun immer öfter zurück. Erfahrungsgemäß dauert die Eingewöhnung ungefähr 2 Wochen. Dieses Modell hat sich in meiner bisherigen Arbeit mit den Kindern hervorragend bewährt!


Unsere Öffnungszeiten

Die tägliche Öffnungszeit ist von 8.00 - 16.00 Uhr. Darüber hinaus können je nach Bedarf der Eltern zusätzliche Betreuungszeiten in Form eines Früh- oder Spätdienstes eingerichtet werden. Das gilt auch für einen Betreuungsbedarf am Wochenende.